Handelskammer Bozen
Mair am Graben Hof von Meinhard Engl aus Terenten

Südtiroler Wirtschaftspreis 2023

Goldmedaillen und Diplome
Datum:  Dezember 2023

13 Betriebe und 46 Mitarbeiter/innen wurden kürzlich im feierlichen Rahmen des Bozner Merkantilgebäudes mit dem Südtiroler Wirtschaftspreis ausgezeichnet.

Mit dem Südtiroler Wirtschaftspreis zeichnet die Handelskammer heimische Unternehmen mit mehr als 50-jährigem Bestehen sowie treue Mitarbeiter/innen mit mehr als 36-jähriger Tätigkeit im selben Betrieb aus.

Im festlichen Rahmen des Merkantilgebäudes überreichten Handelskammerpräsident Michl Ebner sowie Regierungskommissär Vito Cusumano Goldmedaillen und Diplome an insgesamt 13 traditionsreiche Südtiroler Unternehmen und 46 langjährige Mitarbeiter/innen. Die prämierten Betriebe weisen zwischen 50 und 598 Jahre Tätigkeit auf, während die Mitarbeiter/innen zwischen 36 und 52 Jahre im selben Betrieb arbeiten.

Tradition und Treue

Das traditionsreichste Unternehmen war in diesem Jahr der Mair am Graben Hof von Meinhard Engl aus Terenten. Mit seinen 598 Jahren kann der Betrieb eine jahrhundertealte Tradition vorweisen. Auf viele Jahre zurückblicken können unter anderem auch der Sanitärtechnikbetrieb Innerhofer AG aus St. Lorenzen mit 125 Jahren, der Getränkemarkt Nägele K. & A. GmbH aus Algund mit 118 Jahren und der Juwelier Plunger KG aus Lana mit 104 Jahren.

Eine besondere Anerkennung in puncto Arbeitstreue erhielt Silvia Dall‘Aglio aus Bozen für ihre 52 Jahre lange Beschäftigung bei der Apotheke Schwarzer Adler KG in Bozen.

Anmeldung 2024

Auch im Jahr 2024 werden von der Handelskammer traditionsreiche Unternehmen und langjährige Mitarbeiter/innen ausgezeichnet. Die Teilnahme am Südtiroler Wirtschaftspreis ist kostenlos, Anmeldungen sind bis zum 5. Februar 2024 möglich.

Lesen Sie auch

Alfred Aberer, Arno Kompatscher, Heidi und Hansi Röhler, Alessandro Narduzzo, Michl Ebner
Arbeiten und leben in Südtirol

Neujahrstreffs 2024

Zur Ausstellung wurde auch ein Ausstellungskatalog gemacht
Sonderausstellung

Zitrusfrüchte in Bozen

Kontakt

Generalsekretariat

0471 945 614