Handelskammer Bozen
Südtiroler Gründertag am 26. Mai

Südtiroler Gründertag

am 26. Mai 2022

Am Donnerstag, den 26. Mai 2022, findet die 5. Auflage des Südtiroler Gründertages statt. Angehende Unternehmensgründer/innen und Interessierte können sich bei diesem Event darüber informieren, wie man erfolgreich ein Unternehmen gründet.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Vortragsreihe liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit. Nur wer sein Gründervorhaben auch an soziale und ökologische Herausforderungen ausrichtet, kann langfristig erfolgreich am Markt bestehen. Hierzu referieren sowohl Expert/innen für Nachhaltigkeit als auch verschiedene Jungunternehmer/innen, die aufzeigen, wie sie Aspekte des ökologischen Wirtschaftens in ihre Geschäftsidee implementiert haben.

Individuelle Online- Beratungen

Coronabedingt wird es in diesem Jahr keine Gründermesse geben. Dafür finden am Nachmittag des 26. Mai individuelle Online-Beratungen mit den Ansprechpartner/innen der einzelnen Servicestellen aus dem Bereich Unternehmensentwicklung der Handelskammer statt.

Interessierte können sich in diesen Gesprächen über gewerberechtliche Voraussetzungen, Patent- und Markenschutz, Online-Handel, Produktsicherheit und Etikettierung sowie Export und Internationalisierung informieren.

Wegweiser für Teilnehmer/innen

Der Service für Unternehmensgründung der Handelskammer Bozen möchte mit dieser Veranstaltung den angehenden Unternehmer/innen eine Hilfestellung geben, um erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten.

Alle Teilnehmer/innen des Events erhalten einen Wegweiser mit allen institutionellen Partnern in Südtirol, die bei der Gründung behilflich sein können.

Anmeldung

Interessierte können sich online kostenlos zum Gründertag anmelden.

Lesen Sie auch

Kontakt

Unternehmensgründung

0471 945 671