Handelskammer Bozen
Künstliche Intelligenz eröffnet Unternehmen viele neue Möglichkeiten.

Künstliche Intelligenz

Eine Schlüsseltechnologie

Die Künstliche Intelligenz (auch KI) ist ein wesentlicher Treiber des digitalen Wandels und eine Schlüsseltechnologie für Unternehmen jeglicher Größe.

KI eröffnet nicht nur großen Betrieben, sondern auch kleinen und mittleren eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, um langfristig ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Die Künstliche Intelligenz kann in verschiedenen Bereichen im Unternehmen zum Einsatz kommen. In der Produktion wird sie oft zur Qualitätsprüfung an der Produktlinie oder auch zur vorausschauenden Wartung der Anlagen verwendet. Im Einkauf kann mit Hilfe der KI die Bedarfsplanung optimiert werden. Im Marketing ist es möglich, personalisierte Werbung zu schalten und Kunden mit Chatbots jederzeit zur Verfügung zu stehen. Im Vertrieb können vorausschauende Marktanalysen durchgeführt sowie dynamische Preisfindungen eingerichtet werden.

Die gebotenen Chancen sind vielfältig, doch es sollte auch beachtet werden, dass die Einführung der Technologie Unternehmen vor besondere Herausforderungen stellen kann. Um Südtiroler Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat die Handelskammer Bozen in Zusammenarbeit mit Experten einen Leitfaden zum Thema erarbeitet, dieser steht Interessierten in Kürze kostenlos zur Verfügung.

Lesen Sie auch

Martin Martinelli
Mit der Datenbrille auf dem Bau

Mader

Der Online-Handel in Südtirol im Fokus
Erhebung des WIFO

Der Online-Handel in Südtirol

Ein professionell gestalteter Karriere-Bereich auf der Unternehmens-Webseite vermittelt den Bewerber/innen einen positiven ersten Eindruck vom Betrieb.
Unternehmen professionell präsentieren

Karriereseite

Kontakt

Digitales Unternehmen - PID

0471 945 691 - 692