Handelskammer Bozen
Mirko Bocek (rechts im Bild)

Internationale Wirtschaftsfilmtage 2024

Gewinner aus Meran
Datum:  Juli 2024

Bei den „Internationalen Wirtschaftsfilmtagen“ in Wien gewann Mirko Bocek aus Meran mit seinem Film über die Prinoth Snowpark Services die silberne „Victoria“ in der Kategorie Informationsfilme und Erklärvideos.

Der Wettbewerb bietet Filmschaffenden, Agenturen und Auftraggebern, darunter Unternehmen und öffentliche Körperschaften, die Möglichkeit, sich auf einer internationalen Plattform zu messen. Alle zwei Jahre werden Filme, die sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftslebens beschäftigen, mit den begehrten Victoria-Trophäen ausgezeichnet. Eingereicht werden konnten bei der heurigen Ausgabe Filme aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und Südtirol, die in den Jahren 2022-2024 produziert worden sind.

Die über 20 Kategorien des Wettbewerbs sind vielfältig und reichen von klassischen Corporate- und Marketingfilmen sowie Beiträgen zu Mitarbeitersuche, Technologie, Forschung, Nachhaltigkeit und Gesundheit über Tourismus- und Messefilme bis hin zu TV-Wirtschaftsdokumentationen, Web und Social Media Videos. Die besten Spots werden mit goldenen und silbernen „Victorias“ sowie mit der höchsten Auszeichnung, dem „Grand Prix Victoria“ ausgezeichnet.

Bei der heurigen Ausgabe 2024 wurde auch ein Südtiroler ausgezeichnet. Der Spot über die Prinoth Snowpark Services von Mirko Bocek von der Bocek vGmbH aus Meran gewann in der Kategorie Informationsfilme und Erklärvideos (Film) eine silberne „Victoria“.

Lesen Sie auch

Roland Insam
Steckbriefe

Das Südtiroler Team

Fall in Aich Hof, Barbian
15 Betriebe ausgezeichnet

Südtiroler Wirtschaftspreis 2024

Südtirol schickt 12 Teilnehmende
Südtirol schickt 12 Teilnehmende

WorldSkills 2024 in Lyon

Kontakt

Kommunikation

0471 945 672