Handelskammer Bozen
Christian Putzer informierte bei der Exportwerkstatt zum Thema Exportkalkulation.

Export-Orientierungsgespräch

Kostenlose Beratung

Der Service Internationalisierung der Handelskammer Bozen bietet Erstinformation und -beratung für den Einstieg in das Auslandsgeschäft.

Durch die Internationalisierung erschließen sich Unternehmen neue Märkte und sie sichern sich damit ihre Wettbewerbsfähigkeit. Vor dem Hintergrund des digitalen Wandels bietet die Internationalisierung gerade kleinen und mittleren Betrieben neue Marktchancen, stellt sie aber auch vor Herausforderungen. Jedes Land hat seine eigenen Gesetze, spezifischen Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Anforderungen an Logistik und Transport. Dazu kommen sprachliche, kulturelle und politische Besonderheiten.

Fit für das Auslandsgeschäft

Der Servicebereich Internationalisierung der Handelskammer Bozen hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Südtiroler Unternehmen fit für das Auslandsgeschäft zu machen. Gerade Betriebe mit keiner oder wenig Auslandserfahrung benötigen Unterstützung, um in neuen Märkten Fuß zu fassen. Hier empfiehlt sich ein kostenloses Export-Orientierungsgespräch, um neue Geschäftsmöglichkeiten in bestehenden als auch in neuen Absatzmärkten zu identifizieren. Interessierte können sich direkt beim Service Internationalisierung melden und ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Exportwerkstatt

Vor kurzem fanden am Sitz der Handelskammer zwei Workshops der Reihe „Exportwerkstatt“ statt. Die erste Veranstaltung wurde von Christian Putzer von der CMP Consulting aus Innsbruck zum Thema Exportkalkulation geleitet. Der zweite Workshop widmete sich dem internationalen Marketing & Sales mithilfe von Social-Media-Kanälen. Referent war Markus Walder von der ap35 Italien GmbH aus Meran.

Lesen Sie auch

Die Preisträger Manfred Spiess, Emil Tammerle und Reinhold Stoll (v.l.n.r.). presse@lvh
Bundes- und Staatspreise

Ausgezeichnete Handwerksbetriebe

Neue Exportmärkte erschließen
Informationsveranstaltung

Neue Exportmärkte erschließen

Auf der Messe „Gulfood“ Dubai im Februar waren auch Südtiroler Unternehmen vertreten.
Großes Exportpotenzial

Südtiroler Lebensmittel und Getränke

Kontakt

Internationalisierung

0471 945 656 - 692