Handelskammer Bozen
Wirtschaft = Zukunft
Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Betriebsübergabe optimal gestalten

Der Generationswechsel ist auch in Südtirols Unternehmerlandschaft, geprägt von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen, ein aktuelles Thema. Rund 5.800 Unternehmen stehen vor der Übergabe, da deren Eigentümer oder Führungsebene das pensionsfähige Alter erreicht haben. Das heißt 16 Prozent aller aktiven Unternehmen Südtirols stehen unmittelbar vor dieser Herausforderung. Wird kein Nachfolger gefunden, gehen Substanz, Know-how und Arbeitsplätze verloren.

Die Unternehmensnachfolge stellt eine sensible Veränderung in der Geschichte eines Unternehmens dar. Von deren Gelingen hängt die zukünftige Entwicklung des Unternehmens ab und oft die zukünftige finanzielle Situation und das Innovationspotential des Betriebes. Ebenso beeinflusst Erfolg oder Misserfolg der Unternehmensnachfolge Ihr eigenes Leben, das Ihrer Familie und wirkt sich auf alle Personen aus, die mit dem Unternehmen verbunden sind.

Die Nachfolge muss deshalb frühzeitig geplant werden, zu einem Zeitpunkt, an dem noch die Freiheit besteht, Entscheidungen zu treffen und nicht erst dann, wenn Entscheidungen aus einer Notwendigkeit heraus erwachsen.

Die Handelskammer möchte einen Überblick über die vielen Facetten der Thematik verschaffen, bekannte Fehler ansprechen und anspornen über noch nicht diskutierte Lösungen nachzudenken. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem unverbindlichen Kontaktgespräch!

Unterlagen

Wir haben für Sie folgende Unterlagen bereitgestellt, um Sie bei der Übergabe/Übernahme zu begleiten:

Waren diese Informationen hilfreich?
Durchschnitt: 3.8 (4 votes)

Kontakt

Unternehmensnachfolge

0471 945 671